Edelsteine

Ein kleiner Auszug aus unserem Reich der Halb- und Edelsteine

Die Geschichte von Achat reicht Jahrhunderte zurück. Dieses wunderschöne Juwel wurde vom griechischen Philosophen und Schriftsteller Theophrastus 'Achat' genannt, der von den Edelsteinen entlang des Flusses Achates auf der Insel Sizilien sehr beeindruckt war. Heute ist Achat ein Juwel, das für alle Arten von Krankheiten verwendet wird. Zum Beispiel hilft Botswana Achat gegen Depressionen, während Feuerachat in schwierigen Zeiten Unterstützung bietet.Dieser ziemlich harte Stein ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Der Stein ist bekannt für seine Bandmuster, die sowohl regelmäßige als auch skurrile Formen haben. Darüber hinaus haben sie auch eine besondere Wirkung auf Körper und Geist. Zum Beispiel sorgen Achatperlen für Harmonie und positive Energie und wirken beruhigend. 

Amethyst gibt es schon seit Ewigkeiten. Die Römer, Griechen, Ägypter und Etrusker waren sich auch der Existenz dieses lila Edelsteins bewusst. Plinius der Ältere beschrieb Amethyst sogar in seinen Werken. Im Mittelalter bekam dieses Juwel eine ganz besondere Stellung. Amethyst würde magische Kräfte haben und wurde daher von allen Arten von kirchlichen Würdenträgern getragen. So wurde es "Bischofsstein" genannt. Noch heute spürt man die religiöse Kraft der Amethystperlen. Dieser dunkelviolette Stein trägt zur Selbsterkenntnis bei und hilft Ihnen, ehrlich mit Ihrer eigenen Stärke umzugehen. Traditionell soll dieser Stein Glück bringen und viele übernatürliche Kräfte haben. Er kommt normalerweise in Brasilien und Uruguay vor. Als Teil der Quarzgruppe ist seine Farbe durchscheinend lila.

Dieser Stein soll in engem Kontakt mit dem Körper harmonisierend wirken. Nicht nur die Farbe, sondern auch die zugrunde liegende spirituelle Bedeutung machen den Amazonit zu einem besonderen Juwel. Es bietet Gleichgewicht und Schutz vor schädlichen Einflüssen. Denken Sie zum Beispiel an negative Energie, die durch elektromagnetische Strahlung entsteht. Darüber hinaus sorgt das Tragen von Amazonitperlen für Ruhe und Ausgeglichenheit. Dies reduziert extreme Stimmungsschwankungen, zum Beispiel wenn Sie traurig oder in Trauer sind.
 

Aventurin Edelsteine ​​kommen regelmäßig im russischen Ural und in China vor. Aventurin ist ein Edelstein, der in Grün, Orange, Rot, Weiß oder Blau erhältlich ist. Diese Quarzvarianten werden normalerweise so geschnitten, dass sie in Schmuck verwendet werden können. Aventurin gibt es in verschiedenen Farben. Sie haben rote, grüne und orange Varianten, aber auch blaue, gelbe oder graue Edelsteine.  Die spirituelle Bedeutung von Aventurin unterscheidet sich je nach Farbe. Die grünen Steine ​​scheinen sich positiv auf Herz, Blutdruck und Cholesterinspiegel auszuwirken. Blaue Aventurin-Perlen bieten Ruhe und Raum in Ihrem Kopf, während die Farbe Rot Kreativität und Willenskraft anregt. Aventurin oder Aventurin im Allgemeinen scheint gut für die Haut zu sein. Zum Beispiel hat es bereits in der Vergangenheit verschiedenen Menschen mit Ekzemen geholfen. 

Viele Kristallnamen leiten sich von lateinischen oder griechischen Wörtern ab. Sonnensteinperlen sind keine Ausnahme. Der Name "SONNENSTEIN" leitet sich von den griechischen Wörtern "Oligos" und "Klasein" ab, was "kleine Spaltung" bedeutet. Die Geschichte von SONNENSTEIN reicht weit zurück. Wussten Sie zum Beispiel, dass sogar die Wikinger es bereits benutzt haben? Heute sind Sonnensteinperlen für die Schmuckherstellung sehr beliebt.Sonnenstein schafft gute Laune und eine fröhliche Atmosphäre. Es reinigt alle Chakren und hilft Ihnen, den Glanz in Ihrem Leben wiederzugewinnen. Es stimuliert auch Ihre eigene Kraft und hilft Ihnen, Nein zu sagen. Wenn Sie Sonnensteinperlen tragen, fühlen Sie sich besser und stärker als je zuvor.

Jadeperlen haben eine einzigartige Position in China. Seit Tausenden von Jahren wird dieses Juwel von den Bewohnern des Landes geschnitten und bearbeitet. Während der Han-Dynastie trug die Bevölkerung bereits Jade als Juwel. Der Edelstein musste jedoch immer gut poliert sein, bevor er getragen werden konnte. Laut den Chinesen ist ein roher Klumpen Jade weniger wertvoll. Der Wert dieses Edelsteins wird mit der Bildung im klassischen Buch Sanzijing verglichen: „Wenn Sie Jade nicht polieren, ist es keine kostbare Sache. Wenn ein Mensch nicht lernt, macht sein Leben keinen Sinn, weil er die Normen, Werte und den Respekt des Lebens nicht kennt und daher niemals talentiert wird. “ Dieser Edelstein scheint besondere Kräfte zu haben. Auf diese Weise wehrt Jade böse Mächte ab und sorgt für Reinigung, Schutz und Wohlstand. Dies macht es zu einem guten Stein, um es auf einer Reise mitzunehmen.

Jasper ist eine Quarzvariante mit einer vielfältigen Farbpalette. Zum Beispiel gibt es gelbe, rotbraune und grüne Jaspissteine. Manchmal ist die Farbe gleichmäßig, aber es treten auch Steine ​​und Streifen auf. Auch Jaspis verdankt seinen Namen dem. "Jasper" leitet sich nämlich vom semitischen Wort für "gefleckter oder gesprenkelter Stein" ab.Die Vielfalt der Farben und die spirituelle Bedeutung machen das Tragen von Schmuck aus Jaspisperlen sehr lohnenswert. In der Vergangenheit haben die Griechen und Römer Jasper bereits magische Kräfte zugeschrieben. Somit schien es die Sexualität und Fruchtbarkeit zu verbessern. Heutzutage werden Jasperperlen getragen, um verschiedene körperliche Beschwerden zu reduzieren oder sogar zu verschwinden. Es reduziert unter anderem Stress, Magenverstimmung und Gewichtsverlust.

Das trockene Klima Afghanistans zeigt regelmäßig schöne Felsen. In diesem Land finden Sie regelmäßig Lapislazuli oder Lazurstein. Dieser undurchsichtige Stein zeichnet sich sofort durch seine intensive azurblaue Farbe aus. Darüber hinaus ist es kein hartes Juwel. Es wird relativ schnell beschädigt, wenn Sie Lapislazuli-Perlen mit anderen Edelsteinen tragen. Völker der Antike Die Antike liebte Edelsteine. Lapislazuli war definitiv auf ihrer Favoritenliste. Wahrscheinlich schon im Nahen Osten schon 4000 v. gehandelt. Zu dieser Zeit fand dieser Handel im alten Ägypten und zwischen Sumer, Dilum und Meluhha statt. Wussten Sie, dass Lapislazuli sogar für die Totenmaske des legendären Pharaos Tutanchamun verwendet wurde? Noch heute wird Schmuck mit Lapislazuli gerne getragen. Die schöne Farbe ist sicherlich nicht der einzige Grund für die Beliebtheit dieses Steins. Es zieht viele Schmuckliebhaber wegen seiner möglichen medizinischen Wirkung an. Zum Beispiel scheint es den Bluthochdruck zu senken und den Menstruationszyklus zu harmonisieren. Es ist auch entzündungshemmend und wird daher häufig bei Krankheiten wie MS eingesetzt. Leiden Sie unter Juckreiz und Ekzemen? Auch dann ist das Tragen von Lapislazuli-Perlen eine gute Idee. Sie scheinen ein wirksames Mittel gegen Juckreiz und Ekzeme zu sein.

Onyx ist ein undurchsichtiger Quarz, in dem sich weiße und schwarze Schichten abwechseln. Dies liegt an der Tatsache, dass Onyxen zweifarbige Nesosilikate sind. Dies bedeutet, dass Farben wie Schichten oder Bänder miteinander verwoben sind. Onyx ist ein beliebter Stein für Schmuck.Nach dem Mittelalter erhielten die Menschen ein besseres Bild von Onyxperlen. Es wurde zunehmend angenommen, dass der Stein eine positive Wirkung auf Körper und Geist hatte. Somit scheint es die Haut, Haare und Nägel zu verbessern. Glücklicherweise ist das Image von Onyx heutzutage sehr positiv. Zum Beispiel scheint das Tragen von Onyx-Perlen gegen Übelkeit, Magen- und Darmbeschwerden zu helfen.

Sodalithperlen stammen aus dem Mineral Sodalith. Dies ist ein chloriertes Natriumaluminiumsilikat mit einer weißen, grauen, rosa, grünen oder azurblauen Farbe. Der Name "Sodalith" leitet sich von der chemischen Zusammensetzung ab. Natrium ist das lateinische Wort für "Natrium" und das griechische Wort "Lithos", was "Stein" bedeutet. Sodalith hat nicht nur einen besonderen Namen, sondern auch eine interessante spirituelle Bedeutung.Sodalithkügelchen werden verschiedene positive Effekte zugeschrieben. Zum Beispiel scheint Ihr Selbstvertrauen zu steigen, wenn Sie diesen Edelstein tragen. Sodalith hilft, bestimmte Verhaltensmuster wie Ängste zu durchbrechen und stimuliert Logik und rationales Denken. Das gibt natürlich ein sehr schönes Gefühl! Sodalith ist für Einzelpersonen und Gruppen geeignet. Sie werden regelmäßig in einer Gruppe eingesetzt, um Solidarität, Harmonie und Selbstvertrauen zu stärken.

Türkisperlen gibt es schon seit Jahrhunderten. Dieses Juwel hat eine lange Geschichte. Es ist nach dem Land der Türkei benannt. Dieser Stein kommt jedoch nicht einmal davon. Vor Hunderten von Jahren wurde es aus dem Osmanischen Reich als Mineral nach Persien, dem heutigen Iran, exportiert. Heute wird dort noch Türkis abgebaut. Die Lagerstätte Nishapur ist ein wichtiges Fundgebiet. Dieser Stein kommt auch in den USA, Mexiko und China vor.Imitationen von Türkis werden in Ländern auf der ganzen Welt hergestellt. Die Eigenschaften von Standardtürkis und die Imitationen sind nur ein bisschen unterschiedlich. Trotzdem ist die synthetische Variante von Türkis heute die meistverkaufte. Aus diesem Stein werden alle Arten von schönem Schmuck hergestellt. Eine Halskette oder ein Armband mit türkisfarbenen Perlen runden Ihr Outfit ab. Dies ist sicherlich nicht der einzige Vorteil dieses besonderen Steins. Es wird seit Jahrhunderten als eine Art Talisman verwendet, der den Körper heilt und schützt. Der Stein scheint sogar seine Farbe zu ändern, wenn eine Katastrophe droht. Türkis bietet Schutz sowie Gleichgewicht und Gleichgewicht in Ihrem Leben. In der Zwischenzeit werden negative Energie und elektromagnetischer Smog abgeführt.